ARCHIV - NEUIGKEITEN - 10.03. -01.04.2001


Weltrekordversuch für das Guinnessbuch der Rekorde

Längste Wandzeitung der Welt



Am 27.03.2001 startet die Carl-von-Ossietzky-Schule aus Werder (Havel) einen Weltrekordversuch, sie will die Weitung der Welt auszustellen.
Ursprünglich war geplant, ca. 300m Wandzeitung zum Thema Sport auszustellen. Mittlerweile haben die Schüler und Schülerinnen über 400m gebastelt und stündlich nehmen die Meter zu.
Begeistert von der Idee ist auch unser Bildungsminister. Herr Steffen Reiche wird selbst ein Stück Wandzeitung mitbringen, um zu helfen. Robert Bartko, zweimaliger Olympiasieger von Sydney 2000 freut sich dabei zu sein, wie 400 Schüler sich höchst motiviert einem schulischen Projekt widmen. Der Bürgermeister der Stadt Werder (Havel), Herr Werner Große, möchte auch seinen eigenen Beitrag leisten, um den Kindern zu helfen. Viele Menschen haben wir eingeladen, um Schule an diesem Tag transparent zu machen und zu zeigen, dass auch vor dem Hintergrund einer veränderten Jugendgeneration, das Interesse vorhanden ist, in der Schule gemeinsam etwas zu machen, was sogar großen Spaß macht.

Projekt/Verlauf:

im offenen Sportunterricht wurden Wandzeitungen zu sportspezifischen Themen hergestellt (z.B. Vorstellung einer Sportart, eines Vereines, eines Sportlers,...)
alle Schüler und Schülerinnen der Schule von Klasse 7 – 10 wurden einbezogen
Ehrgeiz, Freude,Selbstständigkeit, Kommunikation, Kreativität waren Dinge, die dieses Arbeiten hervorbrachten
eine Präsentation der Arbeitsergebnisse machte sich erforderlich, weil die Schülerarbeiten sich in beispielloser Qualität darstellten
die Idee, einen Weltrekordversuch zu starten, entzündete einen enormen Eifer und brachte eine ungeheure Identifikation der Schüler und auch der Lehrer mit der Schule
Eltern und Vertreter der Stadt nahmen die Idee auf und unterstützen das Vorhaben, den Weltrekord zu schaffen
ein kleines Schulfest ist geplant, um die Arbeiten zu würdigen
Termin/Uhrzeit:
27.03.2001
Carl-von-Ossietzky-Schule (Realschule)
Unter den Linden 11
14542 Werder (Havel)
offizieller Akt : ca. 11.30 – 12.00 Uhr
Schulfest für alle Schüler und Schülerinnen der Carl-von-Ossietzky- Schule und für die benachbarte Grundschule ab 11.30 Uhr
Bedingungen seitens des Guinness-Verlages:
Einreichtermin in Hamburg bis zum 01.04.2001(da Redaktionsschluss für neues Buch)
Dokumentation der Ergebnisse per Fotoserie (Fotostudio aus Werder/Havel)
Bestätigung des Versuches durch 3 unabhängige Zeugen (u.a. Bürgermeister der Stadt Werder/Havel, prominente Sportler,...)
notarielle Beglaubigung (Rechtsanwältin aus Werder/Havel)
Akt des Weltrekordversuches:
an dem Schulgebäude wird ein Band befestigt, an welchem die Wandzeitungen angeheftet werden sollen
benötigte Meterzahl (lt. Angaben Architekturbüro und Matheprojekt Klasse 8) ca. 300 Meter
Abschreiten der Meterzahl und Besichtigung der Schülerarbeiten
Bestätigung durch die Zeugen unter notarieller Aufsicht



Seitenanfang


Straßenbaumaßnahmen L90 Ortsdurchfahrt Werde (Havel) Stadtzentrum

Im Bereich der Kreuzung B.-Kellermann-Straße/Eisenbahnstraße kommt es vom 28.03. – 31.03.2001 zu einer veränderten Verkehrsführung.

Die Ausfahrt aus der B.-Kellermann-Straße in die Eisenbahnstraße wird in dieser Zeit vollgesperrt. Die Zufahrt zur B.-Kellermann-Straße erfolgt über den Hartplatz.
Autofahrer von der Inselstadt in Richtung Eisenbahnstraße benutzen die ausgeschilderte Umleitung über den Scheunhornweg/Am Gutshof/Potsdamer Straße/Unter den Linden.

Bitte beachten Sie die Hinweisschilder. Ebenso wird um erhöhte Aufmerksamkeit und Rücksichtnahme gebeten, da sich in diesem Bereich Schulwege befinden.

Seitenanfang


www.wetter.net





Virtuelle Städtetour
durch Werder (Havel)


Tagesprogramm

Blutspendedienst Berlin-Brandenburg und Sachsen
Suchen Sie Ihren aktuellen Blutspendetermin in: