ARCHIV - NEUIGKEITEN - 01.03. - 01.04.2002

Lokale Agenda 21 Stadt Werder (Havel)
Veranstaltungen 2. Hälfte April 2002


Arbeitsgruppe Verkehrsentwicklung unter Leitung von Herrn F: Grellert trifft sich:

am: 16. April 02 – 19.00 Uhr
wo: im großen Sitzungssaal, Altes Rathaus, Kirchstr. 6/7

Thema: Öffentlicher Personennahverkehr (ÖPNV)
Gemeinsame Erarbeitung eines Werder spezifischen Fragebogens mit der Havelbus Verkehrsgesellschaft mbH, um Vorstellungen und Vorschläge der Bevölkerung zu erkunden.

Arbeitsgruppe Stadtentwicklung unter Leitung der Herren B. Otto und W. Müller trifft sich :

am : 19. April 02 – 15.00 Uhr
wo: im großen Sitzungssaal, Alten Rathaus, Kirchstr. 6/7
Thema: Stadtentwicklung in den Ortsteilen Werders, sowie Empfehlungen zur Vorgartengestaltung in der Stadt Werder (Havel) und Durchführung eines jährlichen Wettbewerbes.

Interessierte Mitbürger sind zu diesen Gesprächsrunden herzlichst eingeladen.

Lokale Agenda 21 Stadt Werder (Havel)
Kontaktbüro Eisenbahnstr. 13/14, Telefon : (03327) 783 231

Seitenanfang

Schäden an der Bockwindmühle durch starke Sturmböhen

Die starken Sturmböhen, am vergangenen Wochenende, haben zu erheblichen Schäden an der Bockwindmühle auf dem Mühlenberg der Inselstadt in Werder (Havel) geführt. Ein Flügel ist dabei so stark beschädigt worden, dass er abgebaut werden musste.

Die Mühlenbaufirma Wellner aus Berlin und der Zimmermannsbetrieb Rainer Grigull aus Werder (Havel) wurden mit den Arbeiten beauftragt.

Gegenwärtig erfolgt die Schadensermittlung und eine Schätzung der zu erwartenden Kosten. Auf Grund der sofortigen Demontage des defekten Mühlenflügels konnte ein größerer Schaden verhindert werden.

Aus gegenwärtiger Sicht beträgt die Schadenshöhe ca. 5000 ¤.

Seitenanfang

Aufruf zur Teilnahme am Familien-Musik-Festival in unserer polnischen Partnerstadt TCZEW vom 24. – 26. Mai 2002

Im vergangenen Jahr war die Stadt Werder (Havel), vertreten durch die Familie Hönnicke, Teilnehmer an diesem europäischen Wettbewerb. Familie Hönnicke erhielt einen Ehrenpreis für die Pflege der Familienmusik. Die Pflege der Familienmusik hat eine lange Tradition und wird hier international präsentiert.
Musik- und Tanzgruppen aus verschiedenen Ländern treten zu diesem Festival auf.

In diesem Jahr findet das Festival vom 24. – 26.5.2002 statt und die Stadt Werder (Havel) sucht eine Familie, bestehend aus 3 – 5 Personen, die gemeinsam 2 Musikstücke von 2 – 7 Minuten darbieten. 1 Musikstück sollte von einem polnischen Komponisten sein. Das Verwandschaftsverhältnis sollte aus Geschwistern, Eltern, Großeltern bestehen.

Die An- und Abreise erfolgt mit einem Reisebus, einschließlich Begleitung durch 1 Stadtvertreter. Die Kosten übernimmt die Stadt Werder (Havel) bzw. die polnische Partnerstadt.

Interessenten melden sich bitte kurzfristig bei der
Stadtverwaltung Werder (Havel), Bereich Marketing,
Herrn Kassin, Eisenbahnstr. 13 – 14, 14542 Werder (Havel).

Zu beachten ist, dass nur Bewerber aus Werder (Havel) bzw. den Ortsteilen am Festival teilnehmen können.

Seitenanfang

Frühlingsfest auf der Friedrichshöhe in Werder (Havel)



In der Zeit vom 27.04. - 05.05.02 kann auch in diesem Jahr auf der Friedrichshöhe in Werder wieder das "Frühlingsfest" gefeiert. Es findet zum 2. Mal auf dem Gelände der sonst stillgelegten Friedrichshöhe statt. Bei einer in Werder einzigartigen Aussicht kann ausgelassen gefeiert und getanzt werden. Dazu wird für Jung und Alt Unterhaltung geboten.

Für das leibliche Wohl wird im Biergarten und im Gebaüde eine reichhaltige Auswahl an Speisen und Getränken gereicht.

Seitenanfang

Baumblütenfest vom 27.04. 2002 bis 05.05.2002

Für die Absicherung des diesjährigen Baumblütenfestes werden wieder Verkehrsordner zur Absicherung folgender Straßenabschnitte in den Zeiten zwischen 09.00 bis ca. 21.00 Uhr bzw. 22.00 benötigt:

1. B 1 / Potsdamer Str.
2. Brandenburger Str. / Eisenbahnstraße
3. Eisenbahnstraße / Adolf-Damaschke-Str. (Kino)
4. Moosfennstr. / Am Wachtelberg
5. Kemnitzerstr. / Elsebruchweg
6. Kölner Str. (Reichelt)

Die tägliche Einsatzzeit beträgt ca. 5 bis 6 Stunden je nach Standort.

Interessierte Personen, die mindestens das 18. Lebensjahr erreicht haben und im Raum Werder (Havel) wohnhaft sind, bitten wir sich bis zum 05. April 2002 unter der Telefonnummer 03327-783 362 oder 03327- 783 347 zu melden.

Seitenanfang

Wahl der Baumblütenkönigin 2002/2003

Am Samstag,d. 6. April trafen sich die Jurymitglieder zur Wahl der Baumblütenkönigin.
Vier junge Damen, davon 3 aus Werder (Havel) und 1 aus der Gemeinde Töplitz stellten sich den Fragen und Aufgaben der Jury. In gemeinsamen Gesprächen kam man sich schnell näher und die anfänglichen Hemmungen wichen schnell. In der Fa. Werder Frucht Vermarktungsgesellschaft mbH mussten die Kandidatinnen vorgetriebene Obstzweige erkennen. Alle waren sehr gut vorbereitet und mit viel persönlichem Engagement bei der Sache, somit wurde diese Aufgabe gut gelöst.
Auf dem Erlebnishof der Fa. Christine Berger gab es dann für alle Weinproben, die Zuordnung zur jeweiligen Frucht erwies sich als nicht ganz einfach. Anschließend gab es ein gemütliches Beisammensein unter Teilnahme von Medienvertretern, so dass auch hier die ersten Berührungsängste schwanden. Jetzt hat die Jury, bestehend aus Sponsoren des Festes, die schwere Aufgabe sich zwischen den Bewerberinnen zu entscheiden.



Sandra Barge, Töplitz, Anika Dumitrescu Werder (H.), Christin Fritzsche Werder (H.), und Doreen Schüler Werder (H.) v.l.n.r.

Seitenanfang

Online-Chat mit dem Bürgermeister am 16. April 2002

Am 05.02.2002 war die Premiere mit Werders Bürgermeister Werner Große im Chat – jetzt wird das Versprechen wahr gemacht und der Chat wird zu einer regelmäßigen Einrichtung. Nach den guten Erfahrungen, die wir aus dem ersten Chat gesammelt haben, wird es nun Zeit, das Versprechen zu einer regelmäßigen Wiederholung einzulösen. Ich stehe wieder allen Interessierten und den Bürgern der Stadt Werder (Havel) zur Beantwortung von Fragen in der Zeit von 18.00 – 19.00 Uhr Online zur Verfügung. Beim ersten Chat waren insgesamt 28 User Online und konnten ihre Anfragen oder auch smaltalk an den Bürgermeister richten. Sie erreichen den Chat hier auf diesen Internetseiten.

Seitenanfang

4. Umwelttag in Werder (Havel)

Gemeinsam mit der Patenbrigade der Stadt Werder (Havel) der 42. Panzerbrigade des IV. Korps der Bundeswehr und den Schülern der 5. Klassen der Dümichen Grundschule, der Karl-Hagemeister-Grundschule, der Grundschule Glindow sowie der 6. Klasse der allg. Förderschule und der 4.,5. und 6. Klasse der Freien Schule führen wir am Dienstag, dem 16.04.2002, unseren 4. Umwelttag durch. Treffpunkt ist der Sportplatz auf der Insel, um 9.00 Uhr.
Alle Bürgerinnen und Bürger der Stadt sind ebenfalls recht herzlich eingeladen an dieser Veranstaltung teilzunehmen.
Das Einsammeln von Abfällen wie z.B. von achtlos weggeworfenen Flaschen, Büchsen, Gläser, Folien und Altpapier wird im Vordergrund dieser Aufräumaktion stehen. Leider ist die Anzahl der illegalen Abfallablagerungen noch immer sehr hoch, sodass sich unsere Aktivitäten leider vorerst nur auf das Einsammeln von Abfällen beschränken können.
Es ist geplant in den Gebieten Zernowweg, Petzow - Kammeroder Weg, Inselstadt und auf dem Strengfeld die Einsätze durchzuführen.
Zum Abschluss wird es dann einen großen Appell mit einer entsprechenden Auswertung des erreichten Ergebnisses geben.

Zum guten Gelingen laufen die Vorbereitungen auf Hochtouren und vor allen hoffe ich auf gutes Wetter.

gez. Werner Große

Seitenanfang

Stadtbibliothek Werder (Havel)

Die Stadtbibliothek Werder (Havel) ist am Freitag, den 26. April 2002 wegen einer Veranstaltung geschlossen. Medien, die in der Woche bis zum 26. April 2002 abgegeben werden müssen, werden um eine Woche verlängert. Wir bitten unsere Benutzer um Verständnis und sind ab Montag, dem 29. April 2002 zu unseren regulären Öffnungszeiten wieder für Sie da.

Seitenanfang


www.wetter.net





Virtuelle Städtetour
durch Werder (Havel)


Tagesprogramm

Blutspendedienst Berlin-Brandenburg und Sachsen
Suchen Sie Ihren aktuellen Blutspendetermin in: