ARCHIV - NEUIGKEITEN - 01.05. - 31.05.2003

Benno Kroll liest in der Werderaner Stadtbibliothek

Am Mittwoch, den 14. Mai 2003 liest der Autor Benno Kroll um 19.00 Uhr in der Stadtbibliothek Werder (Havel), Brandenburger Str. 1a aus seinem autobiografischen Roman “Der Clan der Changs” : Die Geschichte eines Deutschen und seiner chinesischen Familie.

Ein Deutscher, Spross eines alten chinesischen Clans, reist nach Jahrzehnten in das Land seiner Vorfahren und findet zurück zu seinen Wurzeln. Ein Kleines Dorf in Mittelchina in der Zwanzigern: Chang Kuo-wei, jüngster Sohn des “Dorfkaisers” aus dem Clan der Changs, geht zum Studium ins ferne Berlin und lernt dort eine junge Deutsche kennen. Doch die Geliebte will ihm nicht in seine Heimat folgen: Zu unsicher sind die Verhältnisse. Lieber heiratet sie den Deutschen Heinrich Kroll. Und so bleibt Benno, Chang Kuo-weis unehelicher Sohn, in Deutschland zurück und verbringt seine Kindheit unter dem Hakenkreuz in Werder (Havel). Erst als er 21 wird klärt ihn seine Mutter auf, und erst 1961 lernt er seinen leiblichen Vater kennen. 1999 besucht Benno Kroll das alte Heimatdorf des Chang-Clans. Die Dorfbewohner – zu Tränen gerührt – überreichen ihm das auf Seide geschriebene Familienbuch der Changs...

Benno Kroll, geboren 1929, ist Egon-Erwin-Kisch-Preisträger, war Reporter bei Stern und GEO, außerdem Autor für die Zeit, Brigitte, Cosmopolitan und andere Magazine und lebt heute mit seiner Familie in Berlin.

Zu dieser Veranstaltung, die “Die Buchhandlung Hellmich” gemeinsam mit der Stadtbibliothek organisiert hat, sind alle Interessenten ganz herzlich eingeladen. Der Eintritt beträgt 2,50 ¤. Bücher können vor Ort erworben werden. Wir freuen uns auf einen interessanten Abend.

gez. Beate Rietz
Beigeordnete

Seitenanfang

Amtliche Bekanntmachung der Stadt Werder (Havel)

über die Berufung einer Wahlleiterin und eines stellvertretenden Wahlleiters für das Wahlgebiet der Stadt Werder (Havel)

Die Stadtverordnetenversammlung Werder (Havel) hat gemäß § 15 Brandenburgisches Kommunalwahlgesetz in ihrer Sitzung am 03.04.2003, Frau Elke Viol zur Wahlleiterin und in ihrer Sitzung am 15.05.2003, Herrn Heiko Storch zum stellvertretenden Wahlleiter für das Wahlgebiet der Stadt Werder (Havel) berufen.
Entsprechend § 8 Abs.1 des 3.GemGebRefGBbg hat die Gemeindevertretung Töplitz in ihrer Sitzung am 12.05.2003 und die Gemeindevertretung Derwitz in ihrer Sitzung am 13.05.2003 diesen Berufungen einstimmig zugestimmt.

gez. Werner Große
Werner Große
Bürgermeister

Seitenanfang


www.wetter.net





Virtuelle Städtetour
durch Werder (Havel)


Tagesprogramm

Blutspendedienst Berlin-Brandenburg und Sachsen
Suchen Sie Ihren aktuellen Blutspendetermin in: