ARCHIV - NEUIGKEITEN - 01.10. - 31.10.2005

Presseinformation

Offene Kirchen in historischen Stadtkernen (er)leben
und Feuer und Flamme für unsere Museen am 22.Oktober 2005


Folgendes Programm ist am AG-Aktionstag Samstag, dem 22.Oktober 2005 "GOTT UND DIE WELT - Kirchen in den historischen Stadtkernen" im Rahmen der Beteiligung an der Kulturland-Kampagne Brandenburg 2005 "Der Himmel auf Erden. 1000 Jahre Christentum in Brandenburg"  in unserer Stadt vorgesehen.

13:00 Uhr Öffnung der Heilig Geist Kirche – Das Besondere – Kirche im Bau

14:00 Uhr Führung über den Alten Friedhof

15:00 Uhr Vortrag des Architekten zum Sachstand der Sanierungsarbeiten

17:00 Uhr Schließung der Kirche


Für Kaffee und Kuchen sorgt die evangelische Kirchengemeinde.

anschließend: Feuer und Flamme für unsere Museen

Initiiert vom Landkreis Potsdam-Mittelmark öffnen 33 Einrichtungen im Landkreis ihre Pforten.
Folgende Museumseinrichtungen unserer Stadt haben von 17:00 Uhr bis 22:00 Uhr für Sie geöffnet:

Obstbau – Museum
Inselstadt Werder

17:00 Uhr Ausführungen zur historischen Altstadt
und Obstbaumuseum
19:00 Uhr Nachtwächterrundgang
(Treffpunkt  Inselbrücke – Ende Museum)

Zweirad-und Technikmuseum
Mielestr.2
Werder (Havel)

19:00 Uhr Lampionumzug
u.a. Sonderausstellung „Die Welt der Technik mit kleinen und großen Schrauben“

Lilienthal – Museum
Derwitz
Am Derwitzer Dorfplatz
14542 Werder (Havel)

16:00 Uhr Auftaktveranstaltung
u.a. Fackelumzug zum Lilienthaldenkmal
Heimatmuseum Glindow
Glindow
Am Kiez
14542 Werder (Havel)

Fackelwanderungen
Lesungen
Theatralisches vor dem Museum und kulinarisches im Museum
Märkisches Ziegeleimuseum Glindow
Alpenstraße 44
14542 Werder (Havel)

Filmvorführungen
Alpenwanderung
Waschhaus Petzow
Im Lenne Park Petzow
14542 Werder (Havel)
Musikalisches Begleitprogramm mit kulinarischen Angeboten

Der Eintritt beträgt einmalig 2,50 EUR, die beim Eintritt in das erste Museum zu entrichten sind. Kinder unter 14 Jahren haben freien Eintritt. Besucher, die an diesem Abend mindestens drei Einrichtungen besichtigen, können an einem Quiz teilnehmen und Preise gewinnen.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

gez. Hartmut Schröder
1. Beigeordneter

Seitenanfang

Presseinformation

Städtepartnerschaft kulturell belebt – polnische Künstler aus unserer Partnerstadt Tczew präsentieren ihre Werke

Im Rahmen der Städtepartnerschaft mit der polnischen Stadt Tczew wird am Donnerstag, dem 13. Oktober eine Delegation unter Leitung des Stadtpräsidenten Herrn Zenon Odya in Werder (Havel) erwartet.
Ziel  dieser Partnerschaft ist es u.a. einen Beitrag zur Kontaktaufnahme mit Schulen, Unternehmen, Vereinen und Künstlern zu leisten.

Unsere polnischen Gäste werden begleitet von den Künstlerinnen Frau Aleksandra Mocny und Frau Malgorzata Tulo, einem Vertreter des Regional-TV Tczew sowie dem Leiter des Büros für Städtepartnerschaft und Auslandskontakte Herrn Ludwik Kiedrowski.

Die Künstler kommen natürlich nicht mit leeren Händen, sondern wollen in einer einmaligen Verkaufsausstellung am Freitagabend Ausschnitte der Kunstszene mit Werken der Malerei, Bildhauerei und des Schmuckdesigns vorstellen.

Leider ist der Aufenthalt der polnischen Gäste zeitlich begrenzt.
Aus diesem Grund hat der Bereich Marketing erste Kontakte mit einheimischen Künstlern aufgenommen, um Teile der polnischen Verkaufsausstellung für einen längeren Zeitraum auf Kommissionsbasis in Werderaner Galerien und Werkstätten unterzubringen.

Für alle Interessierten ist bislang der 14. Oktober der einzigst mögliche Termin die Werke in der Zeit von 18.00 – 21.00 Uhr im Sitzungssaal des „Alten Rathauses“ zu besichtigen.

gez. Hartmut Schröder
1. Beigeordneter

Seitenanfang

Happy Halloween – Bastelspaß in der Stadtbibliothek Werder (Havel)

Am Mittwoch, 19.10.2005 um 14.30 Uhr lädt die Stadtbibliothek Werder (Havel) alle Kids ab 6 Jahre zum gruseligen Halloween-Basteln ein.

Mitzubringen sind 1,- EUR für Bastelmaterial und der Bibliotheksausweis.

Seitenanfang


www.wetter.net





Virtuelle Städtetour
durch Werder (Havel)


Tagesprogramm

Blutspendedienst Berlin-Brandenburg und Sachsen
Suchen Sie Ihren aktuellen Blutspendetermin in: