ARCHIV - NEUIGKEITEN - 01.12. - 31.12.2005

Haushaltssatzung der Stadt Werder (Havel) für das Haushaltsjahr 2005

DOWNLOAD als PDF-Datei!

Seitenanfang

1. Nachtragshaushaltssatzung der Stadt Werder (Havel) für das Haushaltsjahr 2005

DOWNLOAD als PDF-Datei!

Seitenanfang

Traditioneller Weihnachtsmarkt am Alten Rathaus

Wie jedes Jahr am 1. Advent erstrahlt die Insel in funkelndem Licht, die Vorweihnachtszeit ist ja bekanntlich die Schönste.

Rund um das Alte Rathaus wird es weihnachtlichen Gaumenschmaus geben und der Weihnachtsmann mit seinem Engel wird den lieben Kleinen die Zeit des Wartens verkürzen. Auf der Bühne werden die Kinder des Kindergartens Inselstadt ein liebevoll einstudiertes Weihnachtsprogramm aufführen. Wir hoffen, dass viele Eltern und Großeltern ab 13:30 Uhr an der Bühne für gute Stimmung sorgen.

Die bekannte Schlagersängerin Bianca Graf wird in diesem Jahr zwar nicht in der Heilig-Geist- Kirche ihr Weihnachtsprogramm vorstellen können, aber die Bühne im Innenhof des Alten Rathauses ist Zentrum des kleinen Weihnachtsmarktes und wird als Veranstaltungsstätte genutzt. Frau Graf wird unter dem Motto „IT´S CHRISTMAS TIME“ ein dem Zeitgeist entsprechendes und dennoch traditionelles Weihnachtsprogramm mit altbekannten und neuen Weihnachtsliedern des aktuellen Weihnachtsalbums „Weihnachten mit Dir“ präsentieren.

Die Stadtbibliothek Werder (Havel) wird jeweils um 15:00 Uhr und um 16:00 Uhr im Sitzungssaal des Alten Rathauses ein interessantes Kinderprogramm anbieten, der Verein Traumfänger e.V. wird mit Tanzdarbietungen und Gitarrenspiel das Programm abrunden. Was wäre ein Weihnachtsmarkt ohne Bläser. Die Havelländer werden als musizierende Weihnachtsmänner sich in die Herzen der großen und kleinen Gäste spielen.

Besonders erfreulich ist die Zusammenarbeit mit dem Gewerbeverein Werderaner Innenstadt e.V., der zeitgleich am 27.11. um 13:00 Uhr seinen Weihnachtsmarkt auf dem Marktplatz Insel beginnt. Hier werden Gewerbetreibende, Schulen und Vereine , Verkaufsstände, Informationsstände sowie Imbiss- und Getränkestände öffnen.

Neben vielen Kinderattraktionen wird selbstverständlich auch ein
vorweihnachtliches Kulturprogramm geboten.

Viele Geschäfte werden an diesem Tag geöffnet sein, so dass wir voller Stolz von einem großen Weihnachtserlebnis auf der gesamten Insel sprechen können.

Sehr lobenswert ist es, dass sich der Gewerbeverein Werderaner Innenstadt e.V. an den Kosten für die Lichtgestaltung beteiligt. Die Stadt hat neue Lichtelemente gekauft und wir würden uns freuen, wenn auch weitere ansässige Geschäfte einen kleinen Beitrag z.B. für anfallende Stromkosten leisten.In diesem Jahr wird ab Eisenbahnstraße (Berliner Volksbank) , Unter den Linden, Torstraße, Marktplatz und Altes Rathaus eine wunderschöne Lichtgestaltung erfolgen.

Es wäre schön, wenn im Laufe der nächsten Jahre noch mehr Bereitschaft zur gemeinsamen Finanzierung für die weihnachtliche Ausgestaltung aufgebracht werden würde. So könnte vielleicht im kommenden Jahr die Brandenburger Straße schon miteinbezogen werden.

Wir freuen uns auf ihren Besuch am Sonntag, dem 27.11.2005 ab 13:00 Uhr und wünschen schon jetzt eine friedliche und stressfreie Weihnachtszeit.

gez. Hartmut Schröder
1. Beigeordneter

Seitenanfang

Bürgerservice in den Ortsteilen Bliesendorf, Töplitz, Derwitz

Für den Bürgerservice der Stadt Werder (Havel) in den Ortsteilen Bliesendorf, Töplitz, und Derwitz werden nachfolgend weitere Termine angeboten. Die Sprechstunden finden in den Gemeindebüros der Ortsteile in der Zeit von 17.00 bis 18.00 Uhr statt.

26.07.2005 Töplitz 17.00 - 18.00 Uhr Gemeindebüro Töplitz
An der Havel 68
02.08.2005 Bliesendorf 17.00 - 18.00 Uhr Gemeindebüro Bliesendorf
Bliesendorfer Dorfstraße 10
30.08.2005 Derwitz 17.00 - 18.00 Uhr Gemeindebüro Derwitz
Maulbeerweg 1 A
06.09.2005 Töplitz 17.00 - 18.00 Uhr Gemeindebüro Töplitz
An der Havel 68
27.09.2005 Bliesendorf 17.00 - 18.00 Uhr Gemeindebüro Bliesendorf
Bliesendorfer Dorfstraße 10
18.10.2005 Töplitz 17.00 - 18.00 Uhr Gemeindebüro Töplitz
An der Havel 68
25.10.2005 Derwitz 17.00 - 18.00 Uhr Gemeindebüro Derwitz
Maulbeerweg 1 A
22.11.2005 Bliesendorf 17.00 - 18.00 Uhr Gemeindebüro Bliesendorf
Bliesendorfer Dorfstraße 10
29.11.2005 Töplitz 17.00 - 18.00 Uhr Gemeindebüro Töplitz
An der Havel 68
20.12.2005 Derwitz 17.00 - 18.00 Uhr Gemeindebüro Derwitz
Maulbeerweg 1 A

Zu den angegebenen Sprechzeiten werden folgende Verwaltungsdienstleistungen angeboten:

Einwohnermeldewesen:

- An-, Ab- und Ummeldungen
- Melde-, Aufenthalts- und Steuerliche Lebensbescheinigungen
- Beantragung von Auskunftssperren
- Beantragung von Führungszeugnissen und Auskünfte aus dem Gewerbezentralregister
- Beantragung von Personalausweisen, Reisepässen und Kinderausweisen
- Beantragung der Ausstellung von Lohnsteuerkarten

Allgemeine Verwaltungsdienstleistungen:

- Entgegennahme von Fundsachen
- Beglaubigungen von Kopien und Unterschriften, außer Personenstandsurkunden
- Entgegennahme und Weiterleitung von Schriftverkehr mit der Verwaltung
- Anmeldung zur Hundesteuer
- Entgegennahme von Ausschreibungsunterlagen
- Entgegennahme von Anträgen zur Befreiung der Rundfunkgebühren
- Ausgabe von Formularen (Antrag auf Wohnberechtigungsschein, Antrag auf Wohngeld, Gewerbean-, Gewerbeab- und Gewerbeummeldungen, Einzugsermächtigung)

Ordnungsangelegenheiten

- Entgegennahme von Anträgen anzeigepflichtiger Hunde
- Entgegennahme und Weiterleitung von Verstößen gegen das Abfallgesetz – illegale Müllverkippungen
- Beantragung Lagerfeuer

Anfragen, die vor Ort nicht bearbeitet werden können, werden durch die Mitarbeiter im Bürgerbüro entgegengenommen und an die Verwaltung weitergeleitet.

Werder (Havel), 20.06.2005

Beate Rietz

Seitenanfang

Erster Seniorenweihnachtsmarkt der besonderen Art

Kommen und erleben Sie am Samstag, dem 3. Dezember von 11.00 Uhr-16.00 Uhr einen Weihnachtsmarkt, der vom Wetter unabhängig sein wird. In der „Alten Weberei“ ( Adolf - Damaschke Str.), also unter einem Dach verwöhnen wir Sie mit Glühwein, Grillwurst, selbstgebackenen Kuchen und frischen Waffeln. Im Verkaufsangebot finden Sie kleine Geschenke, Stickereien vor Ort, den Kerzenkeller, selbstgestaltete Weihnachtskarten, ein seniorengerechtes Wurstangebot und einige andere Überraschungen. Ihr Weihnachtsgesteck können Sie natürlich unter Anleitung auch selber gestalten. Wir haben sogar weihnachtliche Düfte und Schnee bestellt. Alle Senioren und Seniorinnen, Freunde und Bekannte sind herzlich eingeladen.

Es lohnt sich mal vorbei zu schauen!
Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

gez. Hartmut Schröder
1.Beigeordneter

Seitenanfang


www.wetter.net





Virtuelle Städtetour
durch Werder (Havel)


Tagesprogramm

Blutspendedienst Berlin-Brandenburg und Sachsen
Suchen Sie Ihren aktuellen Blutspendetermin in: