ARCHIV - NEUIGKEITEN - 01.07. - 31.07.2007

Stadtsportbund Werder (Havel) sagt Danke!!!

Am vergangenen Freitag und Samstag fand auf den Werderaner Wachtelberg das Winzerfest statt. Dazu hatte der Verein zur Förderung des historischen Weinbaus e.V. eingeladen. Und der hatte am Samstag eine ganz tolle Idee. Im Rahmen des Festes stellten die Winzer mehrere Flaschen ihres guten Weines für eine Versteigerung zur Verfügung. Der Erlös aus der Versteigerung sollte dem Stadtsportbund Werder (Havel) für die Kinder – und Jugendarbeit bereitgestellt werden. Die Kirschkönigin Kerstin Meller und „Weingott Bacchus“ konnten dann 126,- € ersteigern, die noch während der Veranstaltung von der Baumblütenkönigin Geraldine Mühlstädt und Vertretern des Vereins zur Förderung des historischen Weinbaus e.V. dem Stadtsportbund übergeben werden konnten.
Im Namen des Stadtsportbundes möchte ich mich recht herzlich bei allen Winzern, dem Verein zur Förderung des historischen Weinbaus e.V.  und den Spendern für die tolle Idee und Unterstützung bedanken.

gez.: Bartsch
Vorsitzender des Stadtsportbundes
Werder (Havel) e.V.


Partnerstädte von Hertha BSC präsentieren sich zur Saisoneröffnung am 29.07.2007

Liebe Werderaner, hallo Hertha – Fans,

am 29. Juli 2007 findet im Rahmen der Saisoneröffnungsfeier ein familienfreundliches Fest mit viel Spiel und Spaß auf dem Trainingsgelände - Olympiapark von Hertha BSC statt. Die Stadt Werder (Havel) wird sich, wie in den vergangenen Jahren, mit einem reichhaltigen Angebot auf der Partnerschaftsmeile an dieser fulminanten Veranstaltung präsentieren. Am Sonntag, den 29.07. von 12.00 – 18.00 Uhr, wird unsere Stadt Werder (Havel) Produkte wie Wein, Säfte und Ketchup zur Verkostung anbieten.

Des Weiteren wird frisches Obst und Gemüse den Besuchern des Olympiaparks angeboten. In Zusammenarbeit mit dem Tourismusbüro der Stadt Werder (Havel) kann man Informationsmaterial über die Stadt Werder (Havel) an unserem Stand erhalten. Auch unsere Baumblütenkönigin Geraldine Mühlstädt wird in Berlin vor Ort sein und den Besuchern Werderaner Produkte zur Verkostung anbieten.

Weitere Höhepunkte der Veranstaltung werden sein:

- Fußballaffine Module
- HERTHA-CUP (Fanclubturnier) ab 9.00 Uhr
- Showtraining der Profis
- Autogrammstunde Profis

Absoluter Höhepunkt wird mit Sicherheit die Vorstellung des neuen Trainers und der Mannschaft für die Saison 2007/2008 sein. Die Stadt Werder wünscht Hertha BSC für den 29.07.2007 gutes Gelingen und für die Saison 2007/2008 viel Erfolg.

Wir würden uns freuen, auch viele Werderaner Hertha – Fans in Berlin begrüßen zu können. Bis dann!!!

Mit freundlichen Grüßen

gez: Klaus – Dieter Bartsch
Botschafter der Stadt Werder(Havel)

Für Fragen stehe ich Ihnen gerne unter den nachstehenden Telefonnummern zur Verfügung:03327 - 783325 oder 0172 - 3494217


Neues Drachenboot-Feuer vor Werders Insel

Mit dem Drachenboot-Double, Schüler-Cup und Drachenbootfestival auf der Regattastrecke an der Insel, organisiert durch die Stadt Werder (Havel) und Preussen-Kanu im OSC aus Potsdam, steht das Wochenende 6. und 7. Juli ganz im Zeichen der asiatischen Trendsportart.

Nach der Vorjahrespremiere auf der Föhse werden am Freitag die Schüler und Schülerinnen aus Potsdam, Werder (Havel) und der näheren Umgebung bei ihrem 5. Drachenboot-Cup für Schulen die Sieger und Platzierten auspaddeln. Für die erwarteten ca. 30 Schülerteams wird es auf der herrlichen Regattastrecke wieder professionelle Bedingungen geben. Unterstützt wird der Schüler-Cup maßgeblich von der BARMER, Havelbusverkehrsgesellschaft, der Deutschen Bahn und der EMB.

Bereits zum 7. Mal paddeln am Sonnabend die Fun-Teams aus Nah und Fern über 250 Meter und dem 50 Meter-KO-Sprint zum Klang der Trommeln um die begehrten Trophäen. Die Veranstalter, Stadt Werder (Havel) und Preussen-Kanu, rechnen mit ca. 25 Teams. Wie schon in den Vorjahren ist die EMB Mark Brandenburg Hauptsponsor der Veranstaltung. Zu den Favoriten gehören der Vorjahressieger „Berliner Pilsdrachen“ aus Charlottenburg, die „Früchtedrachen“, der „Arthur Becker-Club“ aus Berlin in der Mixed-Klasse und die Berliner „Bösen Tanten“ bei den Damen, die sich bereits alle für dieses Jahr angemeldet haben.

Jeweils ab 10:00 Uhr werden an beiden Tagen die Rennen gestartet. Sicherlich wird es wieder eine tolle Atmosphäre geben, zu der sich immer ein Abstecher lohnt!

Sollten sich kurzentschlossen noch Mannschaften, sowohl für den 6. und 7. Juli anmelden wollen, so kann das unter der Faxnummer: 0331/9512387 erfolgen.

Nähere Veranstaltungsinformationen sind unter www.preussen-kanu.de abrufbar.

gez. Hartmut Schröder
1. Beigeordneter


Stadtarchiv Werder (Havel) – veränderte Öffnungszeiten

Hiermit wird darauf hingewiesen, dass das Archiv der Stadt Werder (Havel) in der Zeit vom 25.06.2007 bis zum 13.07.2007 nur in der Zeit von 09.00 – 12.00 Uhr geöffnet ist. In dringenden Fällen können Sie sich telefonisch unter der Ruf-Nr. 03327 783 200 melden. Wir danken für ihr Verständnis.

gez. Werner Große


39. Bundeswettbewerbs der Jungen und Mädchen im Rudern

Aus gegebenem Anlass teilen wir mit, dass es aufgrund der Veranstaltung des 39. Bundeswettbewerbs der Jungen und Mädchen im Rudern für den Zeitraum vom 28.06. bis 01.07.2007 in Werder (Havel) zu einem verstärkten Verkehrsaufkommen rund um die Inselstadt kommen wird. Besonders betroffen davon ist der Hartplatz, hinter dem Ärztehaus, unser zentraler Cityparkplatz, der allein unseren Wettkämpfern zur Verfügung stehen wird.

Wir laden Sie herzlich ein, die Wettbewerbe von Freitag bis Samstag an der Regattastrecke zu verfolgen und bitten Sie, dafür die öffentlichen Verkehrsmittel zu nutzen, da die Inselstadt für diese Sportveranstaltung verkehrsfrei gehalten wird.

Weitere Informationen finden Sie unter unserer Website www.bw2007.de.

Wir danken für Ihr Verständnis und freuen uns auf Ihren Besuch,

Ork-Team bw
Ruder-Klub Werder(Havel).

gez. Werner Große


Kinderferienprogramm der Stadt Werder (Havel)

Auch in diesem Jahr organisiert die Stadt Werder (Havel) unter Leitung von Frau Taborsky ein Ferienprogramm für Kinder ab 7 Jahren.
Auf Grund der großen Nachfrage im vergangenen Jahr wird das Ferienprogramm auf 2 Wochen erweitert, so dass mehr Kinder die Möglichkeit haben, an den Aktionen teilzunehmen.

1. Woche vom 16.07. – 20.07.2007
2. Woche vom 23.07. – 27.07.2007

Wir bitten die Eltern, ihre Kinder rechtzeitig für die jeweilige Ferienwoche anzumelden und den Unkostenbeitrag in Höhe von 3,-EUR pro Tag im voraus zu entrichten. Das Kinderferienprogramm wird in den Schulen, in der Bibliothek und in den Rathäusern ausgelegt.

Angebote sind z.B.:
- ein Besuch der Polizeiwache Werder und der Kreativwerkstatt in den Havelauen
- Aktivitäten im Jugendclub Werder
- gestalten und malen mit Acrylfarben

Anmeldungen bei Frau Taborsky
Kirchstr.6/7 (Altes Rathaus Inselstadt)
Tel. 03327/783 308

Anmeldeschluss ist Freitag, der 6. Juli 2007. Wir wünschen allen Kindern sehr viel Spaß, erholsame und erlebnisreiche Ferien.

Hier das komplette Kinderferienprogramm
als PDF-Datei zum Downloaden

gez. Werner Große
Bürgermeister


Seitenanfang

www.wetter.net





Virtuelle Städtetour
durch Werder (Havel)


Tagesprogramm

Blutspendedienst Berlin-Brandenburg und Sachsen
Suchen Sie Ihren aktuellen Blutspendetermin in: