Archiv - Neuigkeiten vom 01.12. bis 31.12.2010

Sitzung des Hauptausschusses
am 02.12.2010
...als PDF-Datei
Außerplanmäßige Sitzung der Stadtverordneten-
versammlung-
am 16.12.2010
...als PDF-Datei



„Alle Jahre wieder“- Bastelnachmittag in der Stadtbibliothek Werder (Havel)

Unter dem Motto „Alle Jahre wieder“ veranstaltet die Stadtbibliothek Werder (Havel) mit Grundschulkindern einen Bastelnachmittag. Am Mittwoch, den 8.12.2010, könnt Ihr von 14.30 Uhr – 16.00 Uhr in der Stadtbibliothek, Brandenburger Str.1a, kleine Weihnachtsgeschenke herstellen.

Der Einlass ist von 14:00 Uhr – 14:40 Uhr. Die Eintrittskarten kosten 1,00 EUR und Ihr könnt sie direkt in der Stadtbibliothek kaufen. Es gibt nur eine begrenzte Anzahl an Karten, deshalb solltet Ihr unbedingt vorher eine Eintrittskarte besorgen oder telefonisch (03327/42383) reservieren lassen. Denkt bitte an Euren Bibliotheks-ausweis! Wir freuen uns auf einen ideenreichen Bastelnachmittag mit Euch.

gez. Werner Große
Bürgermeister



Historischer Adventskalender in Werder (Havel) am 03. Dezember 2010



Auch in diesem Jahr öffnen sich zur Adventszeit in 24 historischen Stadtkernen im Land Brandenburg Türen zu bislang verschlossenen, wiederentdeckten oder restaurierten Räumen. Täglich erfahren Besucher in erlebnisreichen Objektführungen interessante und spannende Informationen zu Geschichte, Architektur, Sanierungserfolg und Funktionswandel der Gebäude. Passende Weihnachtsprogramme mit Musik, Theaterstücken, Lesungen und Leckereien erwarten die Besucher.

Am 03. Dezember 2010 um 14.00 Uhr wird die Tür des Adventskalenders in Werder (Havel) geöffnet. Bürgermeister Werner Große wird gemeinsam mit Michael Klemm die Tür des Theater Comèdie Soleil im ehemaligen Kaufhaus, Eisenbahnstr. 210 öffnen. Michael Klemm ist der Gründer dieses Theaters.

In der zeit von 14.00 bis 16.00 Uhr erwartet Sie das Ensemble des Theaters um „ihr“ Theater vorzustellen. Lassen Sie sich entführen in ein Theater, dass sich dem Schönen, dem Hässlichen, dem Glück und dem Schrecken gleichermaßen widmet. Ein Theater, das Geschichten von Menschen erzählt.

Der RBB berichtet in der Sendung „Brandenburg aktuell“ täglich um 19.30 Uhr von der Aktion „Historischer Adventskalender 2010“.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

gez. Manuela Saß



Werderaner FC informiert: 1. Männer spielen am Samstag gegen Aufsteiger Rot – Weiß Prenzlau

Nachdem das für Sonnabend, den 20. November 2010 in Werder (Havel) angesetzte Benefizspiel zwischen dem Werderaner FC und der Hertha BSC Traditionsmannschaft aufgrund der Unbespielbarkeit des Platzes leider abgesagt werden musste und nach Aussage von Michael Preetz, Mannschaftskapitän der Hertha BSC Traditionsmannschaft: und Manager des Bundesligisten, im Frühjahr bei besseren Witterungsverhältnissen nachgeholt wird, spielt die 1. Männermannschaft des Werderaner FC am Samstag, dem 27.11.2010 gegen Rot – Weiß Prenzlau. Anstoß ist bereits um 13:00 Uhr auf dem Arno – Franz – Sportplatz in Werder (Havel). Aufgrund der Baumaßnahmen gegenüber dem Sportplatz wird es zu Einschränkungen der Parkmöglichkeiten kommen. Bitte berücksichtigen Sie dies bei der Anfahrt zum Sportplatz. Wir freuen uns dennoch auf den Besuch der Fans aus Werder (Havel) und Umgebung!!!

Bitte beachten – Tickets können ausgetauscht werden!!!

Wer schon im Vorverkauf Tickets für das Benefizspiel am vergangenen Samstag erworben hatte, bekommt im Austausch Freikarten für das Brandenburgderby der 2. Bundesliga Hertha BSC vs. Energie Cottbus ab Mittwoch, dem 24.11.2010 in den bekannten Vorverkaufsstellen. Aber auch eine Rückgabe des Ticketgeldes ist möglich. Wir möchten uns an dieser Stelle nochmals für das Verständnis der kurzfristigen Spielabsage bedanken. Aber fünf Tage Dauerregen haben den Platz leider in weiten Teilen unter Wasser gesetzt, so dass eine Austragung der Begegnung unmöglich war.

gez.: Klaus – Dieter Bartsch


Bald nun ist Weihnachtszeit

Man möchte es kaum glauben, aber in gut vier Wochen wird bereits das erste Licht am Adventskranz angezündet. Auch in diesem Jahr wird es in der Vorweihnachtszeit in Werder (Havel) viel zu sehen, zu erleben und zu genießen geben.

Den Auftakt bildet das Wochenende 27./28.11.2010 (1. Advent). Im Rahmen des bereits traditionellen Adventsspaziergangs laden wir Sie gemeinsam mit dem Gewerbeverein Pro Werder (Havel) e.V., Schultz`ens Siedlerhof, dem Lendelhaus und den Künstlern unserer Stadt zu einem Besuch ein. Der Spaziergang beginnt Unter den Linden und führt zum Marktplatz, Lendelhaus, Schützenhaus und zur Bockwindmühle auf der Insel. Ab 13:00 Uhr wird ein buntes Programm geboten: einheimische Gewerbetreibende, Vereine, Institutionen der Stadt und diverse Kunsthandwerker präsentieren sich an verschiedenen Ständen.

Wussten Sie schon wie Schnaps gebrannt wird? Die Familie Schultz zeigt es Ihnen. Neben Köstlichkeiten aus eigener Produktion wird auf dem Marktplatz eine Schau-Brennerei aufgebaut. Die Kinder können sich auf eine Bastelstrecke, Kinderschminken, eine elektrische Eisenbahn, Puppentheater auf der Bühne und natürlich den Weihnachtsmann freuen. Das Schützenhaus erwartet Sie bereits zum zweiten Mal mit einem Grafikmarkt. Künstlerinnen und Künstler unserer Region bieten grafische Arbeiten wie Linolschnitte, Holzschnitte, Druckgrafiken und Zeichnungen bis hin zu Aquarellen in Kleinserien an.

Zeitgleich kann die Ausstellung „1. Bestandsaufnahme Textilkunst“ im Kunst-Geschoss besucht werden. An der Bockwindmühle erwartet Sie weihnachtliches Flair mit frisch gebackenem Brot und Glühwein. Höhepunkte beider Tage dieses Wochenendes wird ein Konzert sein. Am Samstag, 27.11.2010 wird die lokale Band „extra leicht“ auf der Bühne Am Markt ihr weihnachtliches Repertoire präsentieren. Den Abschluss des 28.11.2010 bildet das traditionelle Weihnachtskonzert in der Heilig-Geist-Kirche. Mit der Reihe „Classic meets Musical“ sorgt Angelika Milster für einen wahren Hörgenuss. Karten sind an den Vorverkaufsstellen erhältlich.

Neu in diesem Jahr ist ein durchgängig geöffneter Weihnachtsmarkt auf dem Marktplatz. Vom 29.11. bis einschließlich 12.12.2010 (3. Advent) erwartet Sie täglich ab 14:00 Uhr und an den Wochenenden ab 13:00 Uhr Familie Schultz zu „Schultz`ens Adventszauber“.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch! Bereits an dieser Stelle möchten wir darauf hinweisen, dass wie immer nur eingeschränkte Parkmöglichkeiten zur Verfügung stehen. Bitte nutzen Sie den öffentlichen Personennahverkehr.

Das komplette Programm als PDF-Datei

gez. Manuela Saß
1. Beigeordnete


Seitenanfang


www.wetter.net





Virtuelle Städtetour
durch Werder (Havel)


Tagesprogramm

Blutspendedienst Berlin-Brandenburg und Sachsen
Suchen Sie Ihren aktuellen Blutspendetermin in: