Archiv – Neuigkeiten 01.03. - 31.03.2014

Wie Babys
sich entwickeln
6 Filme für Eltern
Lesen Sie mehr ...
Werderaner FC
informiert
Lesen Sie mehr ...



Wie Babys sich entwickeln – 6 Filme für Eltern

„Ich bin ja gar nicht allein, anderen Eltern geht es genauso!“ – Wenn das manche Mutter, mancher Vater nach Ablauf eines Filmes denkt, dann haben die Elternfilme schon viel erreicht. Denn genau darum geht es den Initiator/innen: Eltern mit kleinen Kindern (0 bis 2 Jahre) zu zeigen, dass Babys in allen Familien auf ihre ganz eigene Art und Weise für Turbulenzen, Unsicherheiten, Freude und Glück sorgen. Dafür haben die Filmemacher Anja Freyhoff und Thomas Uhlmann 12 Familien begleitet: Zuhause, auf Spielplätzen und in Babygruppen entstanden Szenen, die ungeschminkt das Leben von Babys dokumentieren.

Entsprechend der Fragen und Entwicklungsthemen, die Eltern beschäftigen, sind die Filme strukturiert: Es geht um Babys Sprache, wie Eltern Signale besser verstehen, Tatendrang unterstützen und Persönlichkeitsentwicklung fördern können. Dies geschieht, um Eltern in ihrer Erziehungskompetenz zu unterstützen, aber auch um frühzeitig einen präventiven Beitrag zu leisten, um Kinder vor Vernachlässigung und Missbrauch zu schützen.

Die Filme auf den DVDs sind in Arabisch, Deutsch, Englisch, Französisch, Polnisch, Russisch, Türkisch. Im Paket mit den Elternbriefen vom Arbeitskreis Neue Erziehung (ANE) e.V. und Peter Pelikan e. V. sind sie ein Angebot, das insbesondere Eltern ansprechen soll, die lieber visuell inspiriert als schriftlich informiert werden wollen. Im Film wird mit einem Icon auf die jeweils passenden Elternbriefe hingewiesen.

An dem Projekt sind beteiligt: Arbeitskreis Neue Erziehung e. V., Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung, Deutsche Liga für das Kind, Junker-Kempchen-Stiftung (Förderung), Ministerium für Generationen, Familie, Frauen und Integration des Landes Nordhein-Westfalen (finanzielle Unterstützung), Nationales Zentrum Frühe Hilfen, Peter-Pelikan e. V.

Brandenburger Eltern erhalten die DVD kostenlos mit dem Begrüßungspaket. Weitere DVDs können für 5,00 EUR plus Porto bestellt werden (für Institution gelten andere Konditionen) bei:

Arbeitskreis Neue Erziehung e.V. www.ane.de, Tel.: 030-25 90 06-0
Deutsche Liga für das Kind e.V. www.liga-kind.de, Tel.: 030-28 59 99 70
Peter Pelikan e.V. www.peter-pelikan.de, Tel.: 089-82979890
Nationales Zentrum Frühe Hilfen www.fruehehilfen.de, Tel.: 0221-8992-0
Junker-Kempchen-Stiftung für kompetete Elternschaft und Mediation, Tel.: 0208-859940

Kontakt: Sabine Spelda, Elternbriefe Brandenburg, Tel.: 0163-6646331 oder sabine.spelda@gmx.de

Seitenanfang


Werderaner FC informiert:

Nach drei sieglosen Spielen empfängt Werders 1.Männer am Samstag Tabellennachbar SC Miersdorf/ Zeuthen – Mannschaft braucht jede Unterstützung der Fans!

Es läuft momentan nicht rund bei Spielern und Trainern des Brandenburgligisten Werderaner FC. Personelle Probleme plagen Werders Trainergespann seit Beginn der Rückrunde und so wurden alle drei Spiele gegen Seelow, Hohenleipisch und Frankfurt (Spielberichte unter www.werderanerfc.de) im Jahr 2014 verloren. Werders Kicker rutschten somit vom fünften auf den elften Tabellenplatz ab. Am Samstag, den 15.03.2014 kommt es nun zum Sechspunktespiel, wobei die Spieler von Thomas Leek und Ivan Assenov den Tabellenvierzehnten SC Eintracht Miersdorf/Zeuthen um 15:00 Uhr auf dem Arno – Franz Sportplatz in Werder(Havel) empfangen. „Wir müssen in dieser Begegnung unbedingt punkten um den Abstand zu den Nichtabstiegsplätzen zu halten und auszubauen. Jeder muss an seine Leistungsgrenze gehen und kämpferisch alles geben. Wir würden uns sehr freuen, wenn uns zahlreiche Fans aus Werder(Havel) und Umgebung bei diesem wichtigen Spiel unterstützen“, hofft Trainer Thomas Leek auf eine tolle Zuschauerkulisse am Samstag.

Bitte vormerken - Am 22.03.2014 zum Derby gegen den SV Babelsberg 03 II

Eine Woche später geht es dann zum Derby nach Babelsberg, wo die Spieler der 1. Mannschaft von die 2. Mannschaft des SV Babelsberg 03 treffen. Anstoß ist um 15:00 Uhr auf dem Sportplatz – Sandscholle, Franz-Mehring Straße 54 in Babelsberg.

Nicht vergessen: Jahreshauptversammlung des Werderaner FC 1920 e. V. am Freitag, den 28.03.2014

Die Jahreshauptversammlung des Werderaner FC 1920 e.V. findet am Freitag, dem 28.03.2014 um 19:00 Uhr im großen Saal des Schützenhauses – Uferstraße 10 statt, wozu der Vorstand alle aktiven und passiven Mitglieder schon jetzt recht herzlich einladen möchte. Es steht die Wahl des geschäftsführenden Vorstandes für die nächsten 2 Jahre auf der Tagesordnung. Anträge auf Satzungsänderungen sind (gem. Satzung, § 21) mindestens 2 Wochen vor der Mitgliederversammlung schriftlich beim Vorstand einzureichen. Sonstige Anträge für die Mitgliederversammlung müssen (gemäß der Satzung, § 8, Abs. 9) 7 Tage vor derselben beim Vorstand vorliegen. An diesem Abend haben laut Satzung alle Mitglieder, nach Vollendung des 16. Lebensjahres, uneingeschränktes Stimmrecht. Die Tagesordnung zur JHV ist unter www.werderanerfc.de zu finden. Wer Interesse hat im geschäftsführenden Vorstand mitzuarbeiten, kann sich gern beim Vorstand oder unter der 0172/3494217 melden!!!

Der Vorstand
gez. Klaus – Dieter Bartsch

Seitenanfang

www.wetter.net





Virtuelle Städtetour
durch Werder (Havel)


Tagesprogramm

Blutspendedienst Berlin-Brandenburg und Sachsen
Suchen Sie Ihren aktuellen Blutspendetermin in: