Archiv – Neuigkeiten 01.10. - 31.10.2015

Aufruf zur
Haus- und
Straßensammlung
2015
PDF-Datei lesen
Gratulation durch
die Bürgermeisterin
Lesen Sie mehr ...
Der Drachen
steigt auf
dem Cricketplatz
Bliesendorf
Lesen Sie mehr ...
Lesen Sie mehr ...
Landrat
Bürgerbrief
PDF-Datei öffnen
L90 - Verkehrsführung
in den
Herbstferien
Lesen Sie mehr ...
Feuer und Flamme
für unsere Museen
am 24. Oktober 2015
Lesen Sie mehr ...
Änderungen zur Verkehrssperrung
Brandenburger Str. und
Elsebruchweg
Lesen Sie mehr ...
Information zur
Verkehrssperrung
Brandenburger Str.
und Elsebruchweg
Lesen Sie mehr ...
Bibliothek am
10. Oktober geöffnet
Lesen Sie mehr ...
Ferienworkshop für Kinder
Lesen Sie mehr ...
Ferienworkshop
Fotostory 2.0
„Gebt den Kindern
das Kommando“
Lesen Sie mehr ...
Plan der
Umleitung
Klaistower Str.
ab 24.06.2015
Lesen Sie mehr ...




Gratulation durch die Bürgermeisterin

Liebe Seniorinnen und Senioren,

es war eine liebe Tradition, dass Sie zu Ihren Geburtstagen Glückwünsche Ihrer Stadt und der Ortsbeiräte entweder mit einer Grußkarte oder über die Zeitung erhalten haben.

Viele von Ihnen haben sich für diese Glückwünsche bedankt und dies hat gezeigt, dass Sie sich auch über die Glückwünsche Ihrer Stadt gefreut haben.

Leider ist es wegen gesetzlicher Änderungen nicht mehr möglich, wie bislang zu gratulieren. Das Meldegesetz erlaubt lediglich zum 75., 80., 85., 90., 95. und ab dem 100. Geburtstag jährlich Ihnen unsere Glückwünsche zu übermitteln.

Ich bedauere dies sehr, muss mich aber an die gesetzlichen Bestimmungen halten.

Ich wünsche Ihnen liebe Seniorinnen und Senioren alles Gute, vor allem Gesundheit und noch viele Geburtstage im Kreise Ihrer Familie und Freunde.

Ihre

Manuela Saß
Bürgermeisterin

Seitenanfang


Der Drachen steigt auf dem Cricketplatz Bliesendorf

Am Sonntag, 25.10.2015, ab 14.00 Uhr, findet das 1.Drachenfest auf den Sportanlagen im Ortsteil Bliesendorf statt. Jung und Alt sind herzlich eingeladen, ihre Drachen fliegen zu lassen. Bitte hoffen Sie mit uns auf sonniges und windiges Herbstwetter.



Der Havelländische Cricket Club Werder e.V. bietet auf heimischem Platz gerne Einblicke in seinen Sport, und alle interessierten Besucher haben die seltene Möglichkeit selbst einmal einen Cricketschläger zu schwingen. Des Weiteren wird an diesem Nachmittag die 2. Männermannschaft des Werderaner FC Viktoria 1920 e.V. das Punktspiel der Kreisoberliga gegen den SV Empor Schenkenberg bestreiten. Anpfiff 14:00 Uhr. Aber auch viele ortsansässige Vereine, wie z.B. der Waldkleeblatt-Natürliche Zauche e.V., werden sich auf dem Areal den Besuchern mit einem Infostand vorstellen. Für das leibliche Wohl sorgen die Bliesendorfer Landfrauen und der Sportverein. Es sind alle Bliesendorfer und Werderaner herzlich eingeladen, insbesondere freuen wir uns auf unsere vielen kleinen Erdenbürger. Der Eintritt ist frei.

Christian Große
1. Beigeordneter

Seitenanfang


Das Fundbüro teilt mit:

Folgende Gegenstände wurden seit dem 4.10.2015 als Fundsache abgegeben

1 Schlüsselbund Fundort: Kirchstraße
1 Kinderfahrrad 12 Zoll Fundort: Alpenstraße
1 Elektrofahrrad Fundort: Eisenbahnstraße
1 Mountainbike Fundort: WG Vogelsiedlung
1 Herrenfahrrad Fundort: Am Waldrand

diverse Sachen von der BVSG (Havelbus)

 

Für die Herausgabe von Fundsachen gilt grundsätzlich, dass das Eigentum an den entsprechenden Gegenständen nachgewiesen werden muss. Weitere Informationen erhalten Sie telefonisch im Fundbüro unter: 033 27/783 22 2.

gez.
Manuela Saß
Bürgermeisterin

Seitenanfang


Feuer und Flamme für unsere Museen am 24. Oktober 2015

Über 60 Museen werden ihre Einrichtungen ab 13.00 Uhr bis in die Abendstunden öffnen und bieten nebenbei kulturelle Programme bei freiem Eintritt.

So ein Aktionstag ist ein hervorragender Anlass, sich einen Überblick über die historischen, architektonischen und künstlerischen Schätze der Region zu verschaffen, geschichtliche Hintergründe von Städten oder Gemeinden zu erfahren und Wissenswertes über die Lebensverhältnisse unserer Vorfahren kennenzulernen.

Unsere Museen freuen sich auf Ihren Besuch:

Ausstellung-und Museumsturm Bismarckhöhe Werder (Havel) mit dem „Christian Morgenstern Literaturmuseum“
Heimatmuseum Cafe „Muckerstube“ Werder
Obstbaumuseum Werder (Havel)
Märkisches Ziegeleimuseum Glindow
Heimatmuseum Glindow
Lilienthal – Museum Derwitz
Waschhaus Petzow


Das komplette Programm finden Sie unter www.Potsdam-Mittelmark.de/Kultur/Veranstaltungen.

gez. Christian Große
1. Beigeordneter

Seitenanfang


Information zur Verkehrssperrung Brandenburger Str. und Elsebruchweg

Nach der Fertigstellung des Trinkwasserleitungsausbaus in der Brandenburger Straße erfolgt ab dem 06.10.2015 bis vorr. 16.10.2015 die Wiederherstellung der Fahrbahn der Brandenburger Straße zwischen Kugelweg und Elsebruchweg. Aufgrund der Erneuerung der kompletten Deckschicht ist eine Vollsperrung für diese Zeit unausweichlich. Der stadtauswärtige Verkehr wird dann über den Kugelweg geführt. Der Verkehr in Richtung Innenstadt wird wie bisher über die B1, Potsdamer Straße umgeleitet.

Die Bushaltestelle „Lietzes Weg“ wird in diesem Zeitraum nicht angefahren.

Voraussichtlich im Zeitraum vom 13.10.2015-16.10.2015 ist die Durchfahrt des Elsebruchwegs bis zur Brandenburger Straße gesperrt, da auch in diesem Bereich der Brandenburger Straße Wiederherstellungsarbeiten der Deckschicht durchgeführt werden. Bereits am 12.10.2015 ist mit Beeinträchtigungen in diesem Abschnitt zu rechnen. Der Friedhof ist weiterhin über den Elsebruchweg erreichbar, die Ausfahrt erfolgt dann jedoch über die Kemnitzer Straße.

Eltern der Kita „Eichenhof“ werden gebeten das Haltverbot für diesen Zeitraum zu beachten.

Informationen für Anlieger der Brandenburger Str. entnehmen Sie bitte der Mitteilung des WAZV auf der Homepage der Stadt Werder (Havel)

Der WAZV und die Stadt Werder (Havel) bittet alle Verkehrsteilnehmer um Verständnis für die Beeinträchtigungen während der Bauzeit. Für Fragen stehen wir Ihnen jederzeit gern zur Verfügung.

gez.
Christian Große
1. Beigeordneter

Seitenanfang


Stadtbibliothek Werder (Havel) am Samstag,
10. Oktober 2015 geöffnet


Die Stadtbibliothek Werder (Havel) ist am Samstag, den 10. Oktober 2015 von 9.00 - 12.00 Uhr geöffnet, da der 1. Samstag im Oktober auf einen Feiertag fällt. Wir freuen uns auf Ihren Besuch. gez.

Manuela Saß
Bürgermeisterin

Seitenanfang


Ferienworkshop für Kinder

Für einen Tag „König von Werder“ - was würdest Du verändern? Was vermisst Du, was ist schön an Deiner Stadt und kann noch besser werden? Wenn dich diese Fragen interessieren, Du 9 – 12 Jahre alt bist und in den Herbstferien noch nichts geplant hast, mach mit bei unserem Workshop Fotostory 2.0 „Gebt den Kindern das Kommando“.

Vom 19.10.2015 bis 23.10.2015 geht es zwischen 10.00 und 14.00 Uhr auf Foto-Tour durch unsere Stadt. Ausgerüstet mit T-Shirt, Tablet und Fototasche gestaltest Du – unterstützt von Betreuern – eine coole Fotostory, die Du dann in einer Abschlussveranstaltung präsentierst.

Die Teilnahme ist kostenlos, es sind nur noch wenige Plätze frei. Informationsflyer gibt es in der Stadtbibliothek, dem Bürgerservice und dem Familienzentrum. Eine verbindliche Anmeldung ist bis zum 30. September 2015 erforderlich. Am 14. Oktober 2015 findet von 15.00 – 16.30 Uhr  ein Kennenlerntreffen für alle Teilnehmer in der Stadtbibliothek statt.
Der Workshop ist ein Gemeinschaftsprojekt von Club 01, Familienzentrum, Stadtbibliothek in Zusammenarbeit mit „Kultur mach stark“, dem DBV, der  Stiftung Digitale Chancen und wird vom Bundesministerium für Bildung und Forschung gefördert.

gez.
Manuela Saß
Bürgermeisterin

Seitenanfang


Ferienworkshop – Fotostory 2.0 „Gebt den Kindern das Kommando“

Ihr seid im Alter von 9 bis 12 Jahren und habt in den kommenden Herbstferien noch nichts vor? Vielleicht habt ihr Lust, vom 19.10.2015 – 23.10.2015 jeweils von 10.00 – 14.00 Uhr an unserem Ferienworkshop teilzunehmen.

Stellt euch vor, ihr seid für einen Tag Bürgermeister/in von Werder (Havel). Was würdet ihr an eurer Stadt ändern? Was vermisst ihr?
Ausgerüstet mit witzigen T-Shirts, Tablets und Fototaschen geht ?s auf Foto-Tour durch Werder (Havel). Mit Hilfe von Tablets und unterstützt von den Betreuern gestaltet ihr in einem viertätigen Workshop eine coole Fotostory. Eure fertigen Geschichten präsentiert ihr dann in einer kleinen Abschlussveranstaltung.

Die Teilnahme ist kostenlos, die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Für interessierte Eltern und Kinder findet am Dienstag, 15. September 2015, 18:00 Uhr, in der Stadtbibliothek eine Informationsveranstaltung statt. Eine verbindliche Anmeldung ist bis zum 30.09.2015 erforderlich.

Der Workshop ist ein Gemeinschaftsprojekt von Club 01, Familienzentrum und der Stadtbibliothek in Zusammenarbeit mit „Kultur macht STARK“, dem DBV, der Stiftung Digitale Chancen und wird vom Bundesministerium für Bildung und Forschung gefördert.

gez.
Christian Große
1. Beigeordneter

Seitenanfang

www.wetter.net





Virtuelle Städtetour
durch Werder (Havel)


Tagesprogramm

Blutspendedienst Berlin-Brandenburg und Sachsen
Suchen Sie Ihren aktuellen Blutspendetermin in: