WOHNEN IN WERDER (HAVEL)



Werder ist ein hervorragender Wohnstandort in bester Lage am Wasser (Havel, Plessower See, Glindow See, Zernsee), im Zentrum, am Rande der Stadt und am Weinberg. Im Innenbereich befinden sich eine Vielzahl von optionalen Baugrundstücken für eine individuelle Bebauung.

Informationen zur Infrastruktur, Verkehrsanbindung, Tourismus erhalten Sie auf unseren entsprechenden Internetseiten.

ANSPRECHPARTNER

Ansprechpartner für Mietwohnungen der stadteigenen Wohnungsgesellschaft:

Gemeinnützige Haus- und Grundstücksgesellschaft Werder mbH
Am Markt 12 • 14542 Werder (Havel)
Tel.: 03327-740812

Weitere Informationen finden sie unter der Adresse:
www.hgwwerder.de



Möchten sie gern in Werder wohnen?

Unter der Rubrik AKTUELLES bietet die Stadt Werder (Havel) regelmäßig Grundstücke zum Verkauf an!

ENTWICKLUNGSGEBIETE

HAVELAUEN Werder (Havel) - Wohnen wo andere Urlaub machen.
Strengfeld - Wohnen am Plötzhorn
Schwalbenberg - Wohnen am Stadtpark
Scheunhornweg - Wohnen am Wasser in Zentrumnähe
Wachtelwinkel - Wohnen am Weinberg
Adolf-Damaschke-Straße/ Eisenbahnstraße
Elsebruchweg
Brünhildestraße


HAVELAUEN Werder (Havel)

In landschaftlich schöner Lage, direkt am Großen Zernsee, können Sie zur individuellen Bebauung Wohngrundstücke erwerben. Die Marina Zernsee und die Marina Havelauen liegen in unmittelbarer Nähe zum Wohngebiet.

Mit der Buslinie 631 gelangen Sie aus den Havel Auen zum Bahnhof Werder und weiter nach Potsdam mit dem halbstündlich verkehrenden Regionalexpress RE 1 können Sie Potsdam-Hauptbahnhof in 7 Minuten und Berlin-Hauptbahnhof in gut 30 Minuten erreichen.

Weitere Informationen unter:
www.havelauen-werder.de

- Grundstücke






Bürogemeinschaft
HAVELAUEN

Mielestraße 2
14542 Werder (Havel)

Tel. 03327/48920
Fax: 03327/40979

E-Mail:
info@havelauen-werder.de

Web: www.havelauen-werder.de


Strengfeld



Ein Einkaufszentrum und eine vielschichtige Wohnbebauung, wie Mietwohnungsbau und Einfamilienwohnungsbau befinden sich auf ca.36 ha.

Reihenhäuser - Doppelhäuser - Einzelhäuser




Wohnungsbau GmbH
Th. Semmelhaack

Kaltenweide 85
25335 Elmshorn
Tel. 04121/48740

Schwalbenberg



In einer der schönsten Lagen von Werder, weil grün und ruhig direkt am Strandpark und unweit Strandbad Werder am Großen Plessower See gelegen, können Interessenten von Wohneigentum Reihen- und Doppelhäuser erwerben. Im letzten Bauabschnitt stehen fertiggestellte Reihenhäuser zum kurzfristigen Einzug im mediterranen Baustil mit ansprechender farblicher Fassadengestaltung, einer einfallsreichen Anordnung der Häuser sowie pfiffigen Details wie weißen Fensterläden zur Verfügung. Schnell kommt man zu Fuß oder mit dem Bus zum Bahnhof und ins Zentrum der Stadt.




STRABAG
Projektentwicklungs GmbH
Niederlassung Berlin

Reichsstr. 12
14052 Berlin
Tel. 030/30 06 80-0
Fax 030/30 06 80-60

www.strabag-
projekt
entwicklung.de

Scheunhornweg

Scheunhornweg

In unmittelbarer Nähe, ca. 100 m vom Stadtzentrum entfernt, befindet sich das Wohngebiet Scheunhornweg.



In Geschossbauweise wurden ca. 400 Wohnungen errichtet. Ein großer Anteil dieser Wohnungen ist direkt an der Havel gelegen.



Eine Marina mit ca. 100 Bootsliegeplätzen sowie ein gesonderter Bauabschnitt, geeignet für Gewerbe, wie Einzelhandel, Büro, Arztpraxen usw., befindet sich ebenfalls in diesem Gebiet.




Service und Vermietungsbüro Scheunhornweg
Herr Volker Karnbach

Tel. 0172-3235290
Fax. 03327-669389


E-Mail:
info@
scheunhornweg
.de


Website:
www.werder-
scheunhornweg
.de

Wachtelwinkel



Am Fuße des Weinberges Wachtelberg, ca. 300 m vom Zentrum entfernt, befindet sich das Wohngebiet Wachtelwinkel.
Ca. 400 Wohnungen sind in diesem Gebiet entstanden, die sich architektonisch hervorragend in die Landschaft einpassen. Die Gebäude befinden sich in ruhiger Lage.
Es besteht eine Citybusverbindung.




Adolf-Damaschke-Straße/Eisenbahnstraße

Auf einer Fläche von ca. 3,6 ha wird hier ein Wohngebiet mit Reihenhäusern und Wohnungen im Geschossbau entwickelt. Die Fläche liegt in Zentrumsnähe und grenzt an die Föhse, einem Wasserlauf der Havel, zwischen Insel und Festland.




Elsebruchweg

Das Wohngebiet Elsebruchweg befindet sich zwischen der Kemnitzer Straße und dem Stadtpark. Niedrig gehaltene Reihenhäuser kennzeichnen dieses Gebiet. Die Entfernung zum Stadtzentrum beträgt ca. 300 m.




Brünhildestraße

Entwicklungspotentiale befinden sich auch im Innenbereich der Stadt Werder (Havel). Lückenbebauungen sind an vielen Straßen möglich.

In der Brünhildestraße finden Sie vollsanierte Wohnungen in unterschiedlicher Grösse. Die Bushaltestellen zum Zentrum der Stadt und zum Bahnhof befinden sich in ca. 15 m Entfernung, in der Kesselgrundstraße.

Seitenanfang



FRANKFURTER SIEDLUNGS-
GESELLSCHAFT MBH
Leerbachstraße 14-16
60322 Frankfurt a. M.
Tel.: 069/71060
www.wetter.net





 Tourismus-
Navigations-
Assistent




Virtuelle Städtetour
durch Werder (Havel)


Tagesprogramm

Blutspendedienst Berlin-Brandenburg und Sachsen
Suchen Sie Ihren aktuellen Blutspendetermin in: