VERWALTUNGSSTRUKTUR >> FACHBEREICH 4 >> STRASSENVERKEHRSBEHÖRDE

Sachbearbeiter: Herr Patrick Liepke
Eisenbahnstr. 13/14
14542 Werder (Havel)

Tel.: 03327-783160
E-Mail: p.liepke@werder-havel.de

Aufgaben:

1. Verkehrsrechtliche Anordnungen zu Baumaßnahmen
2. Anordnungen von Verkehrszeichen (z.Bsp. für Umzüge)
3. Erlaubnis für eine Veranstaltung nach § 29 Abs. 2 StVO
4. Ausnahmegenehmigung vom Verbot, Hindernisse auf die Straße zu bringen
5. Parkerleichterungen für Schwerbehinderte
6. Ausnahmegenehmigungen zu Verboten/Beschränkungen durch Verkehrszeichen
7. Befreiung von der Gurt- und Helmpflicht
8. Anbieten von Waren und Leistungen, Betrieb von Lautsprechern



1. Verkehrsrechtliche Anordnungen zu Baumaßnahmen

- genaue Bezeichnung der Baumaßnahme,
- Verkehrszeichenplan und Regelplan sind einzureichen,
- eventuelle Umleitungsstrecken müssen vorgesehen werden,
- der Antrag sollte mindestens 8 Tage vorher der Straßenverkehrsbehörde vorliegen.

Seitenanfang


2. Anordnungen von Verkehrszeichen (z.Bsp. für Möbelumzüge)

- formlose Antragstellung auf Anordnung von Verkehrszeichen und Verkehrseinrichtungen mit Begründung,
- bei umfangreicheren Beschilderungen bitte mit Verkehrszeichenplan,
- der Antrag sollte mindestens 8 Tage vorher der Straßenverkehrsbehörde vorliegen.

Seitenanfang



3. Erlaubnis für eine Veranstaltung nach § 29 Abs. 2 StVO

- Erlaubnis für Veranstaltungen, für Straßen die mehr als verkehrsüblich in Anspruch genommen werden,
- als Anlage zum Antrag müssen beigefügt werden:
Nachweis einer Veranstalterhaftpflichtversicherung
- formgebundene Anträge sollten mindestens 6 Wochen vorher der Straßenverkehrsbehörde vorliegen.

Seitenanfang


4. Ausnahmegenehmigung vom Verbot, Hindernisse auf die Straße zu bringen (Kranaufstellungen, Container, Baumaterial)

- genauer Zeitraum muss festgelegt werden,
- wo werden die Arbeiten ausgeführt (Straße, Gehweg …),
- was wird durchgeführt (Aufstellen Baugerüst, Bauzaun, Container …; Lagerung von Material im öffentlichen Verkehrsraum …),
- hier kann es erforderlich sein, zusätzlich eine Sondernutzungserlaubnis beim SG Tiefbau zu beantragen.

Seitenanfang


5. Parkerleichterungen für Schwerbehinderte nach § 46 (1) der StVO

Schwerbehinderte mit Merkzeichen "aG" oder "Bl":
- Vorlage Kopie Schwerbehindertenausweis oder Bescheid des Amtes für Soziales und Versorgung,
- Passbild.

besondere Gruppen von Schwerbehinderten
(Merkzeichen "G" mit "B" und mind. 70% Gehbehinderung):
- Vorlage Kopie Schwerbehindertenausweis oder Bescheid/Bescheinigung des Amtes für Soziales und Versorgung,
- Passbild,
- formloser Antrag möglich.

Seitenanfang



Antrag auf
Ausnahme-
genehmigung
als PDF-Datei


6. Ausnahmegenehmigungen zu Verboten / Beschränkungen durch Verkehrszeichen

- Ausnahmegenehmigungen zum Befahren öffentlicher Straßen bei bestehenden Verkehrsbeschränkungen und Verkehrsverboten werden nur in sehr begründeten Fällen erteilt,
- formloser Antrag möglich.

Seitenanfang



7. Befreiung von der Gurt- und Helmpflicht

- Antrag auf Erteilung einer Ausnahmegenehmigung zur Befreiung von der Pflicht zur Anlegung des Sicherheitsgurtes/ zum Tragen des Schutzhelmes.

Seitenanfang



Antrag
als PDF-Datei

8. Anbieten von Waren und Leistungen, Betrieb von Lautsprechern

- Antrag mit genauer Ortsangabe und wenn möglich mit Skizze.

Seitenanfang


Antrag
als PDF-Datei

www.wetter.net





Virtuelle Städtetour
durch Werder (Havel)


Tagesprogramm

Blutspendedienst Berlin-Brandenburg und Sachsen
Suchen Sie Ihren aktuellen Blutspendetermin in: