Kurtaxe, Ja bitte! - Werder (Havel)

Kurbeitrag, Ja BITTE!

Kurbeitrag, Ja BITTE!
Ihr persönliches PLUS für Ihren Urlaub.


Kurtaxe Ja bitte!

Die Blütenstadt Werder (Havel) trägt seit 2002 den Titel „staatlich anerkannter Erholungsort". Deshalb werden Sie seit dem 1. Mai 2014 bei der Anmeldung per Meldeschein von Ihrem Gastgeber zur Entrichtung eines Kurbeitrages aufgefordert. Diese Abgabe dient ausschließlich zur Mitfinanzierung der in Werder (Havel) aufgewendeten touristischen Leistungen.

Unter anderem sind dies das Organisieren und Ausrichten eines abwechslungsreichen kulturellen Angebotes für große und kleine Gäste, die Pflege der Rad- und Wanderwege und der Grünanlagen und vieles, vieles mehr.

Kurbeitrag, ja bitte!

Die Höhe der Abgabe ist in der Kurbeitragssatzung der Stadt Werder (Havel) geregelt. Der dort festgelegte Kurbeitrag in Höhe von 1,50 € wird ganzjährig erhoben und betrifft ausschließlich bestimmte Personengruppen.

In der Blütenstadt erhalten Sie mit Entrichtung des Kurtbeitrages die Gästekarte (Kurkarte), die zur Inanspruchnahme von zusätzlichen Leistungen in einzelnen touristischen Einrichtungen berechtigen. Alle Einrichtungen, die für Gästekarteninhaber Vergünstigungen gewähren, sind in einem Info-Flyer benannt, welcher Ihnen durch Ihre Gastgeber zusammen mit der Gästekarte ausgehändigt wird.

Die 1. Änderungsatzung zur Kurbeitragssatzung 2015 als PDF-Datei
Die Kurbeitragssatzung zum Download finden Sie hier als PDF-Datei

Havellandvideo

Seitenanfang

www.wetter.net





 Tourismus-
Navigations-
Assistent




Virtuelle Städtetour
durch Werder (Havel)


Tagesprogramm

Blutspendedienst Berlin-Brandenburg und Sachsen
Suchen Sie Ihren aktuellen Blutspendetermin in: