Corona-Fall in der Grundschule

Für elf Schüler und drei Lehrer der Karl-Hagemeister-Grundschule ist heute eine häusliche Quarantäne angeordnet worden

Foto peterschreiber.media / stock.adobe.com
Foto peterschreiber.media / stock.adobe.com

Für elf Schüler und drei Lehrer der Karl-Hagemeister-Grundschule ist heute vom Gesundheitsamt des Landkreises eine häusliche Quarantäne angeordnet worden. Grund ist ein positiver Coronatest eines Schülers.

Der Schüler wurde am 10. März als Kontaktperson zum Geschwisterkind in der Kita Märchenwald getestet. Die Kita ist wegen eines positiven Corona-Tests am Mittwoch geschlossen worden.

Der Schüler war nach Angaben des Landkreises am 9. März letztmalig in der Schule und ist seit heute symptomatisch. Weitere Testungen sind am Montag, 15. März, in einer Arztpraxis vorgesehen.

 

Werder (Havel), 11.03.2021