Kultursommer startet mit Public Viewing zur EM

Nach dem Erfolg des Kultursommers 2020 wird die Open-Air-Veranstaltungsreihe auf der Bismarckhöhe in diesem Jahr fortgesetzt

Nach dem Erfolg des Kultursommers 2020 wird die Open-Air-Veranstaltungsreihe auf der Bismarckhöhe von der Berliner Wohlthat Entertainment GmbH als Betreiber des Veranstaltungsortes in diesem Jahr fortgesetzt.

Mit Unterstützung der Stadt Werder (Havel), BB Radio und Radio Teddy wird der Kultursommer 2021 wieder für viele außergewöhnliche Momente am schönsten Aussichtspunkt der Stadt sorgen.Los geht es mit Körperkultur: einem Public Viewing zur Fußball-EM ab 15. Juni!

Es gilt ein Hygienekonzept, der Zutritt ist nur für Genesene, Geimpfte oder Getestete (jeweils mit Nachweis) möglich. Eine Testpflicht für Veranstaltungen im Freien soll laut Ankündigung der Staatskanzlei Brandenburg zeitnah nach dem 15. Juni entfallen.

Werder (Havel), 10.06.2021