L90 wegen Leitungshavarie gesperrt

Es wird eine weiträumige Umfahrung empfohlen. Eine Umleitung über Kemnitz wird ausgeschildert

Foto: Fotomanufaktur JL / stock.adobe.com
Foto: Fotomanufaktur JL / stock.adobe.com

Vollsperrung der Hauptdurchfahrtstraße in Werder: Wegen einer Leitungshavarie musste die Phöbener Straße in Höhe des Bahnübergangs (zwischen Kesselgrundstraße und Kreisverkehr) am heutigen Donnerstag seit ca. 14.30 Uhr gesperrt werden.

Es wird eine weiträumige Umfahrung empfohlen. Eine Umleitung über Kemnitz wird ausgeschildert, für Lkw gibt es auf der Umleitungsstrecke eine Tonnagebegrenzung bis 24 Tonnen. Die Sperrung kann voraussichtlich am morgigen Freitag, 26.2., gegen 12 Uhr wieder aufgehoben werden. Wir werden darüber informieren.   

Werder (Havel), 25.02.2021