Vollsperrung für Abwassererschließung

Die Firma TEG wird ab 14. Juni mit den Arbeiten in der Karl-Liebknecht-Straße in Glindow beginnen

Foto: Fotomanufaktur JL / stock.adobe.com
Foto: Fotomanufaktur JL / stock.adobe.com

Die Firma TEG wird ab 14. Juni mit der Schmutzwassererschließung der Karl-Liebknecht-Straße in Glindow beginnen. Die Arbeiten werden unter Vollsperrung stattfinden.

Dazu wird bis voraussichtlich Mitte September zunächst der Abschnitt der Karl-Liebknecht-Straße zwischen Goethestraße und Ziemensstraße gesperrt.

 

Werder (Havel), 9.06.2021