Hinterm Gartenzaun

Der Werderaner Gartenwettbewerb

Der Werderaner Gartenwettbewerb hat einen neuen Anstrich bekommen. Und einen neuen Namen: „Hinterm Gartenzaun“. Es geht um ein schönes Stadtbild und um Ihre Gestaltungsideen für Vorgärten, Fassaden, Balkone sowie Haus- und Hofgärten.

Warum ein Wettbewerb?

In Werder (Havel), so sagt man, sind die Vorgärten das Schaufenster der Stadt. Sie prägen seit Jahrzehnten das Stadtbild auf eine schöne und individuelle Weise. Zur Pflege dieser Tradition und dem Erhalt des grünen und blühenden Stadtbildes gibt es diesen Wettbewerb. Nähere Informationen dazu finden Sie im Konzept (siehe Downloads).

Was ist neu?

Neu ist, dass der Fokus nicht mehr nur auf den Vorgärten, den Fassaden, Fensterkästen und Balkonen liegt. Im zweijährigen Rhythmus werden auch besondere Bemühungen bei der Gestaltung von Haus- und Hofgärten in Werder (Havel) ausgezeichnet.

Neu ist außerdem, dass sich alle Werderanerinnen und Werderaner, inklusive Ortsteile, um die Teilnahme am Wettbewerb bewerben können. Die Jury wird für die Zeit der Erprobung des neuen Wettbewerbs ihre Rundgänge durch die Kernstadt parallel fortführen.

Wie kann ich teilnehmen?

Im Jahr 2023 stehen die Vorgärten, Fassaden, Fensterkästen und Balkone zur Bewertung.

Die Bewerbung ist ab Januar 2023 möglich. Bitte nutzen Sie das hier eingestellte Formular im pdf-Format und schicken es ausgefüllt und unterschrieben bis zum 31. März 2023 per Post an: Stadt Werder (Havel), Eisenbahnstraße 13/14, 14542 Werder (Havel) oder per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! das Rathaus zurück.

Nach welchen Kriterien wird bewertet?

Die Kriterienkataloge sind detailliert im Konzept aufgeführt. Bewertet wird nach vier verschiedenen Kategorien, je nach örtlicher Gegebenheit. Bei allen Kategorien wird nicht nur auf Ästhetik und die Nutzung heimischer Arten geachtet, sondern zum Beispiel auch auf Nachhaltigkeit oder Umweltfreundlichkeit. Wichtige neue Kriterien sind die Verwendung insektenfreundlicher Pflanzen im Bereich des Vorgarten-Wettbewerbs oder die Nutzung von Regenwasser im Gesamt-Garten.

Was gibt es zu gewinnen?

Beim diesjährigen Wettbewerb gibt es drei Gewinner pro Kategorie (Vorgarten, Wand- und Fassadengrün sowie Balkonkästen/Kübel). Die Gewinner erhalten Geldprämien und die Erstplatzierten zusätzlich einen Ehrenpreis.